imm cologne 2014

Video: Ligne Roset - imm cologne / 2014.
Video: Impressionen von Ligne Roset auf der imm cologne.

 

Neuheiten 2014

Neuheiten im Handel erhältlich ab Sommer 2014.

Ambiente    Bilder    Details    Maße    Drucken
1   2
OKUMI  Studio Catoir
  

In ihren Projekten verbinden die Designer Michael und Elisa Catoir Elemente der Vergangenheit mit ihrer Vision der Zukunft. Der Sessel Okumi ist ein typischer Vertreter dieser Designsprache.

Die Struktur des Sessels zeigt skandinavische Einflüsse: klare, geometrische Formen ohne Aggressivität, perfekte handwerkliche Verarbeitung, natürliches Material. Der Bezug der Rücken- und Armlehnen mit seinem Zuschnitt und seiner Verarbeitung erinnert an einen Kimono, er wirkt wie auf die Struktur hingelegt und «bekleidet» sie auf elegante Art. Die Kellerfalten im Stil der haute couture verleihen dem Bezug Leichtigkeit und Volumen als visuellen Ausdruck des Komforts. Dieser Bezug, aus einem Stück gefertigt, stellt eine Meisterleistung der Schneiderkunst dar. Ob einfarbig oder zweifarbig wirkt der Innenfutter- Effekt auf der Rückseite und in den Kellerfalten sehr wertvoll. Das großzügige, einladende Sitzkissen ohne Naht zwischen Sitzfläche und Vorderblende unterstützt den Komforteindruck.
Okumi bezeichnet in Japan ein Stück Stoff, das vor dem Kimono getragen wird.

Sessel
B 86 cm T 83 cm H 72,5 cm SH 43 cm