Bilder    Details    Maße    Drucken
LUCA SOFT  Jean-Philippe Nuel
 

Nach seinem Architektur-Diplom an der Pariser Ecole des Beaux Arts gelangte Jean-Philippe Nuel schnell zu Anerkennung nach einem ersten viel beachteten Hotelprojekt als leitender Architekt. Danach folgten mehrere Boutiquehotels und Projekte für Hotelketten wie Sofitel, Club Méditerranée, Hilton, Marriott, Radisson. Heute zählt der 50-jährige zu den international gefragtesten Innenarchitekten für Luxushotels, Restaurants oder Schiffe. Für Ligne Roset hat er schon die Sitzmöbel Luca, die Leuchte Aroun und den Stuhl Lancaster entworfen.

Luca soft entstand bei der Planung des neuen Radisson in Nantes: Für dieses Projekt hat Jean-Philippe Nuel das ehemalige Justizgebäude in ein modernes Luxushotel verwandelt. Für das Restaurant wollte er einen Sessel mit den gleichen Eigenschaften wie sein Modell Luca, jedoch mit etwas weiblicheren runden Formen, passend zu den Möbeln, die er auch für die Zimmer entworfen hat. Luca soft sind elegante, fein gezeichnete Sitzmöbel mit hohem Komfort und praktischen Maßen: Die Sessel und Armlehnenstühle mit unterschiedlichen Füßen sind nicht nur für den Hotelbereich, sondern auch für den Wohnbereich bestens geeignet.

Armlehnstuhl Freischwinger
B 60 cm T 55 cm H 73 cm SH 47 cm
Armlehnstuhl komplett gepolstert
B 60 cm T 55 cm H 73 cm SH 47 cm
Armlehnstuhl mit 4 Eckfüßen
B 60 cm T 55 cm H 73 cm SH 47 cm
Sessel
B 68 cm T 64 cm H 68,5 cm SH 39 cm